HOME ABO-ANGEBOTE ANZEIGEN INSERIEREN ARCHIV MEDIA-DATEN ONLINE-WERBUNG KONTAKT
Frankfurter Rundschau
FR Home | Alle Serien | Regional
Frankfurt am Main, 26.08.03
ONLINE
Regional

Ressorts
Anzeigen
Service & Kontakt
Übersicht
Heute neu
Eine Woche Kultur
Lieber mit dem Fahrrad zur Streuobstwiese Virginia Jetzt! in Wiesbaden
Frankfurts Literaturseite Stadtschreiberfest in Bergen

Wer kommt
Die Musik-, Theater- und Literaturvorschau

Forum Humanwissenschaften
Weiße sind nur sehr wenige
Die Geschichte der Hautfarben
Ende der Knechtschaft
Neue philosophische Ansätze
Urban Life

Film
Liebe ist wie HipHop
Rick Famuyiwas "Brown Sugar"
Kunst
New-York-Fotografien von George Grosz
Essen
Raus aufs Land - und in die Stadtteile
Trinken
Brot und Bar: Lua Ruby September
Shopping
Warenkunde: Die ganze Welt in Frankfurt
Raus
Märchenromantik: Das Brüder-Grimm-Haus in Steinau
Für Schwärmer: Heppenheimer Flohmarkt
Benutzer
Passwort
Registrieren
Sie suchen, finden aber nicht? Sie wissen nicht, wie Sie den Newsletter bestellen und Ihre Startseite nach persönlichen Wünschen einstellen? Aufklärung finden Sie hier.
Eine neue Staffel der historischen Rätselserie: Was haben ein Feldwebel, ein blutiger Fingerabdruck, ein Weltrekordler, ein prominenter Strafgefangener und ein Königssohn miteinander zu tun? Ganz einfach: Sie alle tummeln sich in der FR - genauer gesagt: In der Staffel 2003 unserer historischen Quizserie "Frankfurter Geschichte(n)".
Der Medizinbetrieb gilt als Patient. Es gibt Unter-, Fehl- und Überversorgung zugleich. Es geht um Moral und Hilfe, aber auch um sehr viel Geld. Wo fehlen in Rhein-Main und Hessen Ärzte? Wo werden Kranke allein gelassen und wo ist Gesundheit nur Ware oder Mode? Wer kontrolliert die Mediziner und wo leistet dieses System Vorbildliches?
Viel zu häufig ist von Problemen die Rede, wenn zur Sprache kommt, dass rund 30 Prozent der Frankfurter aus anderen Ländern stammen. Doch die aus 180 Ländern Zugewanderten bringen ihren Reichtum mit: Wo sonst kann man sich schon an bald jeder Ecke japanische Algen, türkische Bisküvi, mexikanische Tortilla und arabisches Gebäck kaufen?
FR-Autorin Barbara Goerlich besucht mit feiner Zunge und spitzer Feder gastronomische Adressen in Frankfurt und der Region. Nicht nur in Edelrestaurants ist sie zu treffen - auch wenn der Stehimbiss um die Ecke Genüsse verspricht, ist die Kritikerin nicht weit. Die Tafelspitzen erscheinen auch als Buch im Nest-Verlag.
Voll im Einsatz: Wir trinken uns für Sie durch die Frankfurter Bars. Auch Frühstückscafés, Teestuben und ebenerdige Äpplerkneipen müssen den Augen, Ohren und nicht zuletzt den Kehlen und Nasen der FR-Redaktion gerecht werden. Die Reihe erscheint unregelmäßig.
Eine Serie für Genussmenschen: Waldemar Thomas gibt Tipps für den Einkaufskorb, garniert mit schmackhaften Rezepten. Er zeigt Ihnen, wo man in Frankfurt und Umgebung natürliche Lebensmittel findet und wie man daraus ein leckeres Menü zaubern kann.
In einer sechsteiligen Serie stellt die Redaktion RheinMain Spitzenköche aus der Region vor. Neben einem Portrait der Köche finden Sie hier einen Rezepttipp für außergewöhnliche Speisen.
Von der Schulbank in die Arbeitslosigkeit: Im August fehlten in Hessen 12000 Ausbildungsstellen. Die FR stellt in einer Serie Berufe vor, die weniger nachgefragt sind. Die Chancen, dort eine Lehrstelle zu finden, sind gar nicht so schlecht.
FR-Wetter
Essen & Trinken
Tafelspitzen
Immer wieder samstags: Barbara Goerlich testet lukullische Angebote in der Region auf Herz und Nieren.
Barhocker
Voll im Einsatz: Wir trinken uns für Sie durch die Frankfurter Bars und geben Tipps.
Die ganze Welt in Frankfurt
Wo gibt's am Main japanische Algen, türkische Bisküvi, mexikanische Tortilla und arabisches Gebäck?
Marktführer
Mit feiner Nase spürt Waldemar Thomas nach den besten Lebensmitteln der Region.
Hessische Spitzenköche
Die sechs besten Köche in der Region im Portrait der Redaktion RheinMain - mit Rezept-Tipps.

SEITENANFANG    

realisiert von evolver media®